5 universelle Erkenntnisse, die Meditation mich gelehrt hat – Bewusstes SEIN im täglichen Leben

Mönch meditiert auf Berg

Durch Meditation bekommt man einen anderen Blickwinkel aufs Leben, das ist sicher kein . Der veränderte Bewusstseinszustand lässt einen in anderen Sphären denken und Themen aus mehreren Blickwinkeln bearbeiten. Durch das Abschalten oder Minimieren des kritisch-rationalen Verstandes geschieht das Denken nicht mehr durch Programmierungen, sondern eher aus der Seelenweisheit heraus. Die Tore sind geöffnet für neue Ideen, Eingebungen und spirituelle Wachstumsprozesse.

Lichtmeditation: Erschaffe Frieden, Liebe und Harmonie durch diese Meditationsform (+2 Übungen)

Meditierender in orangenem Licht

Wenn du nach einer Meditationsform suchst, die sofort funktioniert, einfach erlernbar ist und dir sofortiges Wohlbefinden schenken kann, dann kann ich dir Lichtmeditation nur ans Herz legen. Bei der Lichtmeditation stellst du dir unterschiedliche Lichtformen vor, mit denen du dich entweder auflädst oder die du an Personen, Orte oder Personengruppen …