Wir alle leben in permanenter Symbiose – Können wir wirklich “alleine” sein?

Symbiose

✨ Für einzigartige geführte Meditationen, Meditationszubehör, Coachings und Literatur besuche den lichtvollen Entspannungsshop.


Wir Menschen bilden ein Kollektiv, das in ununterbrochenem Energieaustausch steht

 

Wir sind alle miteinander verbunden und beeinflussen uns gegenseitig. Wie das Ökosystem des Planeten, innerhalb dessen alle Lebewesen untereinander Energie austauschen, beeinflussen auch wir Menschen uns gegenseitig – ununterbrochen. Tatsächlich beeinflussen wir uns nicht nur, wir leben sogar voneinander – wie ein Fliegenpilz und eine Birke, die untereinander Nährstoffe austauschen, um leben zu können.

Wenn du eine funktionierende Gemeinschaft, eine liebevolle Partnerschaft oder eine harmonische Familie genau betrachtest, wirst du feststellen, dass jeder für jeden lebt und jeder einen individuellen Teil zum großen Ganzen beiträgt, um die Gemeinschaft zu nähren und alle Funktionen in Balance zu halten. Wir sind niemals wirklich alleine. Selbst, wenn wir eine Zeit lang komplett alleine unterwegs sind, sind wir dennoch zu jedem Zeitpunkt ein Teil des großen Ganzen. Wir sind niemals getrennt von der Natur, unserer Mutter. Wir atmen den Sauerstoff, den die Bäume produzieren. Dafür schenken wir den Bäumen Kohlenstoffdioxid, den sie zum Leben brauchen – und das ist nur ein kleines Beispiel von vielen weiteren, die man aufführen könnte.

Team

Neben unseren Fähigkeiten, durch die wir Menschen uns gegenseitig unterstützen, nähren wir uns mit Liebe, Fürsorge und Hilfsbereitschaft. Wer diese göttliche Natur des bewussten Menschen lebt, manifestiert Fülle und Freude, für sich selbst ebenso wie für die Gemeinschaft. Innerhalb einer Gruppe, in der die einzelnen Menschen Situationen untereinander erfahren, herrschen engere Bänder (Karma), als in einem großen Kollektiv. Es ist ein ständiges Geben und Nehmen. Doch nur, wenn keine niederen Energien und Intentionen im Spiel sind, kann die Symbiose harmonisch verlaufen, immer mit einem, superlativen, übergeordneten Ziel: Das Wohle ALLER.

Sind wir wirklich “alle Eins”?

Alles ist eins

Ja, wir sind alle eins. Jeder ist ein untrennbarer Teil der Schöpfung, der einen individuellen Aspekt der Schöpfung verkörpert. Wir selbst sind die Schöpfung, die Schöpfung (“Gott”) beobachtet und erfährt sich selbst durch uns. Nur unser Ego ist es, das sich getrennt vom großen Ganzen wahrnimmt. Es sieht sich als Person im Leben, nicht als das Leben oder ein Teil des Lebens (“Gottes”) selbst. Somit erkennt es auch nicht, dass jedes andere Individuum ebenso ein Teil des Lebens (ein Teil “Gottes” – und damit von einem selbst) ist. Es ist nicht möglich, jemandem weh zu tun, während einem bewusst ist, dass dieser jemand kein geringerer als man selbst ist (ein Teil “Gottes”, ein Teil des Lebens). Wir sind das Leben selbst und es ist nicht möglich, sich vom Leben zu trennen. Es ist lediglich möglich, sich von der illusionären Person zu trennen, die von unserem Verstand geschaffen wurde und fälschlicherweise zu unserem “Ich” geworden ist – unser Ego. Der Tod ist nichts weiter als ein Übergang, eine Transformation in einen anderen Seinszustand in rein ätherischer Form.

Wenn du einem anderen Lebewesen begegnest, stelle dir immer eine Frage: “Wie kann ich diesem Leben jetzt gerade dienen?”. Wenn du mit dieser Einstellung durch den Alltag gehst, wirst du ein Kanal des Friedens sein. Du wirst jeden Dienst und jede Gabe in Fülle zurückerhalten.

Vielen Dank für das Lesen dieses Artikels – Euer Chris 💗

Möchtest du eine ganz besondere Meditationserfahrung machen? Viele Menschen haben Schwierigkeiten dabei, während der Meditation die Gedanken zur Ruhe zu bringen und wirklich “tief einzutauchen”. Hierbei können geführte Meditationen Wunder wirken, denn du wirst auf der Reise nach innen durch liebevolle Führung geleitet. Eine derart tiefe Meditation ist dazu fähig, in sehr kurzer Zeit deine Schwingung und damit dein Bewusstsein zu erhöhen und dir dadurch Wachstum, Frieden und Fülle zu schenken, vor allem bei täglicher Praxis. Ich habe ein Meditationsset mit sehr einzigartigen geführten (Licht-)Meditationen kreiert, um Menschen, die sich öffnen wollen, eine besondere Hilfe zu geben. Diese Meditationen haben eine besondere Kraft, denn sie strahlen die Energie des Lichts. Übrigens: Falls du aus irgendeinem Grund nicht glücklich sein solltest, bekommst du sofort und ohne Aufwand 100% des Kaufpreises zurück erstattet (was trotz zahlreicher Anwender jedoch noch nie vorgekommen ist – sollte es dennoch einmal dazu kommen, bitte einfach eine E-Mail an contact.lebensfreude@gmail.com).

>> Hier findest du das lichtvolle, bewusstseinserweiternde Meditationsset <<

5er-Set "Meditationen des Lichts"
5er- Meditationsset “Meditationen des Lichts”

 

Deine kostenlose Meditation

Mit meinem Newsletter erhältst du kostenlos und unverbindlich die neuesten Infos, Blogartikel, Inspirationen und bleibst immer up to date. Zusätzlich möchte ich dir eine meiner geführten Lichtmeditationen schenken. Viel Spaß! 🧡

Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Abbestellung jederzeit möglich.

Licht der Zentralsonne

Sag' mal:

  • Möchtest du innerhalb von 10 Minuten Energie tanken und Kraft sammeln?
  • Willst du dich einfach nur in möglichst kurzer Zeit tief entspannen und dich aufladen?
  • Liebst du das Licht und die Wärme?

Meine geführte Meditation "Licht der Zentralsonne" bringt dich innerhalb von wenigen Minuten in eine Tiefenentspannung - du musst einfach nur da liegen und nichts tun 😃 Sie strahlt Liebe 🧡 und Wärme 🌟

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere