Mit diesen 7 Tipps funktioniert das Resonanzgesetz sofort bei dir

Resonanzgesetz

Wenn du etwas in dein Leben ziehen möchtest, musst du dich auf der Frequenz dessen befinden, was du haben möchtest.


Ganz kurz zur Erläuterung: Das Resonanzgesetz besagt, dass du die Dinge in dein Leben ziehst, die mit deinen Einstellungen und Glaubenssätzen “auf einer Wellenlänge” sind
  – du sendest permanent eine Energie aus, die sich auf ihrem Weg eine ähnliche Energie sucht – diese Energie wird sich dann als Ereignis, Situation, Ding, oder Person in deine Realität manifestieren, denn sie geht mit dir in Resonanz. So erschaffst du selbst deine Realität.

Das Resonanzgesetz funktioniert nicht, indem du dir etwas wünschst. Denn wenn du etwas wünschst, dann befindest du dich im “ich habe nicht, hätte aber gerne”. Deine Frequenz ist dann “ich habe nicht”. Du musst dich so fühlen, wie als hättest du es bereits  – so bist du mit deinem Wunsch auf einer Frequenz. So kannst du bewusst durch das Resonanzgesetz Dinge, Ereignisse, Menschen und Situationen in dein Leben ziehen und dich deinen Träumen nähern.

Hier sind sieben Punkte, die du beachten solltest, um das Resonanzgesetz bewusst anwenden zu können:

1. Freue dich, wie als hättest du es bereits

Visualisiere deine gewünsche Manifestation bildlich. Verbinde dich mit dem Gefühl, wie es ist, die Manifestation erreicht zu haben. Spüre es im Alltag immer wieder. So, wie als bräuchtest du es überhaupt nicht mehr. Dann bist du auf der perfekten Frequenz. Sei dir bewusst, dass dein Traum schon jetzt ein Stück weit Teil deiner Realität ist.

Falls du es nicht spüren kannst, da es zu unglaublich für dich scheint: Es könnte daran liegen, dass unterbewusste Glaubenssätze dich blockieren. Vielleicht hast du in deiner Kindheit eine Erfahrung gemacht, die sich tief in dein Unterbewusstsein abgespeichert hat und dich jetzt blockiert. Ich zum Beispiel hatte eine Geldblockade. Wie ich es geschafft habe, sehr effektiv und ohne viel Aufwand negative Glaubenssätze zu transformieren, kannst du hier lesen.

2. Gib’ dem Leben eine Chance – Tue die ersten Schritte (Aktion)

Damit du deinen Wunsch anziehst, ist es wichtig, dass du zumindest eine kleine Portion Handlung mit rein bringst – das heißt, du trittst in deinem Alltag auch in Aktion. Wenn du dir einen Partner wünschst, gehe offen auf Menschen zu. Wünschst du dir Geld, öffne dich für Möglichkeiten. Gehe auch mal ein Risiko ein. Du wirst merken, dass das Universum dir zuspielt, wenn du dich auf der richtigen Frequenz befindest.

3. Geduld haben: Öffne den benötigten Raum

Manifestation braucht einfach seine Zeit. Wenn du einen Samen in den Boden setzt, dauert es eine Weile, bis der Keimling erscheint und zu einer prächtigen Pflanze wird. Das ist ein ganz natürliches Prinzip. Nur unser unruhiger Verstand will alles sofort. Hat er es dann, wird es ihm schnell langweilig und er sucht sich schon das Nächste. Bleibe bewusst. Es kann Wochen, Monate, Jahre dauern – doch je mehr du es nicht zwanghaft willst, sondern bereits jetzt zufrieden bist, desto schneller kommt es zu dir. Schließe Frieden mit dem Jetzt, so öffnest du dem Universum den benötigten Raum. So kann die Energie ungehindert fließen.


Das kostenfreie Webinar zum Gesetz der Resonanz – Die 4 Schlüssel zum Gesetz der Resonanz – Wie die Quantenphysikerin Dr. Susanna Wallis aus der Lebenskrise ihren Traum erschaffen hat (+Video) 💗 Hier mehr erfahren + anmelden 💗


4. Plane bereits, was du damit tust, wenn du es hast

Damit gehst du weiterhin in die Frequenz des “ich habe bereits”. Du verbindest dich weiter mit dem wunderbaren Gefühl, es erreicht zu haben. Es wird für dich zur Selbstverständlichkeit. Beispiel: Stelle dir vor, was du mit deinem Partner alles für schöne Dinge anstellen wirst. Werde dabei ruhig konkret. Oder am Beispiel Geld/Finanzen: Was ist das erste, das du tun wirst, wenn du über die gewünschten finanziellen Mittel verfügst? Schaue dir die Dinge an, die du gerne kaufen möchtest, oder mache eine Liste von den Menschen, denen du schon immer Geld schenken wolltest.

5. Sei dir deiner schöpferischen Macht bewusst

Im Alltag sind wir uns meist überhaupt nicht bewusst, wer wir eigentlich wirklich sind. Uns ist in der Regel nicht bewusst, dass wir geistige Wesen mit großem Schöpferpotenzial sind. Wir definieren uns selbst als Person mit Namen und Verstand, doch im Kern sind wir reines Bewusstsein. Speichere diesen Fakt nicht nur als Vorstellung in deinem Kopf ab. Spüre diese Wahrheit in deiner Brust.

6. Sei mental bereit und reif für deine Manifestation

Wenn du selbst nicht einmal reif bist, für das, was du haben möchtest, würdest du es entweder sehr schnell wieder verlieren, oder irgendjemandem damit schaden (oder beides). Mit anderen Worten, du könntest damit überhaupt nichts anfangen. Beispiel: Bist du der liebevolle Partner, den du dir wünschst? Wenn nicht, wirst du ihn garnicht erst anziehen, sondern jemanden, der auf deinem Frequenzlevel ist.

7. Die Art deines Wunsches ist ebenso wichtig – Ego oder Seele?

Viele Menschen haben bereits erkannt, dass es eine übergeordnete Intelligenz gibt, die mit uns in Kommunikation steht, über uns wacht und uns durch unser Leben leitet. Diese Intelligenz, die wir in unserer Essenz gleichzeitig sind, öffnet oder schließt uns Türen in unserem Leben (manche nennen es “Höheres Selbst”). Was ist dein Wunsch? Dient er zur Befriedigung niederer Triebe, oder ist er im Einklang mit deinem Seelenplan, deiner Lebensaufgabe?

Beispiele:

Es bringt dir nichts, wenn du mit einem Ferrari angeben kannst, und dadurch zeitweilige Triebbefriedigung erfährst.

Es bringt dir hingegen etwas, wenn du zu materieller Fülle kommst, und dadurch leichter eine große Veränderung deiner Wahl in der Welt vollbringen kannst.

Letztlich entscheidet immer die Summe unserer täglichen Entscheidungen (und die darauffolgenden Aktionen) über Erfolg oder Misserfolg, ob geistig oder materiell.

Ich danke jedem Leser und wünsche ein freudvolles und erkenntnisreiches Wochenende 💗 Euer Chris!


Das kostenfreie Webinar zum Gesetz der Resonanz – Die 4 Schlüssel zum Gesetz der Resonanz – Wie die Quantenphysikerin Dr. Susanna Wallis aus der Lebenskrise ihren Traum erschaffen hat (+Video) 💗 Hier mehr erfahren + anmelden 💗


✨>>> Der SlowSex Online-Kurs von Yella & Samuel- Sex erleben, der die Seele nährt – 100% liebevolle, achtsame Sexualität lernen – Sexuelle Geborgenheit – Spirituelle Erfahrungen – Verbindung und Vertrauen schaffen – Beziehung fürs Leben stärken – hier kannst du kostenfrei reinlauschen 😍 <<<


(Blogartikel): >>> Mit dieser Methode habe ich es geschafft, sehr schnell negative Glaubenssätze aufzulösen (obwohl ich schon jahrelange Erfahrung mit Meditation hatte) <<<

Deine kostenlose Meditation

Mit meinem Newsletter erhältst du kostenlos und unverbindlich die neuesten Infos, Blogartikel, Inspirationen und bleibst immer up to date. Zusätzlich möchte ich dir eine meiner geführten Lichtmeditationen schenken. Viel Spaß! 🧡

Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Abbestellung jederzeit möglich.

Licht der Zentralsonne

Sag' mal:

  • Möchtest du innerhalb von 10 Minuten Energie tanken und Kraft sammeln?
  • Willst du dich einfach nur in möglichst kurzer Zeit tief entspannen und dich aufladen?
  • Liebst du das Licht und die Wärme?

Meine geführte Meditation "Licht der Zentralsonne" bringt dich innerhalb von wenigen Minuten in eine Tiefenentspannung - du musst einfach nur da liegen und nichts tun 😃 Sie strahlt Liebe 🧡 und Wärme 🌟

Eine Antwort zu “Mit diesen 7 Tipps funktioniert das Resonanzgesetz sofort bei dir”

  1. Alles was hier schriftlich dargestellt wird entspricht absoluter Tatsachen. Die eigenen Gedanken steuern das Leben was man führt. Manchmal braucht es ein wenig dieses anzunehmen aber wenn man es annimmt ist es genau so wie dargestellt. BESTEN GRUß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere