Die männlichen und weiblichen Polaritäten – Ihre Eigenschaften und warum es so wichtig ist, sie in Balance zu bringen

Polaritäten

✨ Für einzigartige geführte Meditationen, Meditationszubehör und Literatur besuche meinen lichtvollen Entspannungsshop✨


Wenn wir uns die Funktionsweise des Lebens anschauen, erkennen wir, dass Leben nur durch Vereinigung beziehungsweise Verschmelzung der Polaritäten entstehen kann. Das heißt, um die volle Energie (das volle Potenzial) eines Individuums entfalten zu können, müssen die Polaritäten im Einklang miteinander sein. Gleichzeitig können die beiden nicht ohne den jeweiligen anderen existieren. Schauen wir uns nun die Aspekte der Polaritäten an und warum die Anteile im menschlichen Bewusstsein in Balance sein sollten.

Eigenschaften der männlichen und weiblichen Polaritäten

 

Die weibliche Polarität stellt den positiven Aspekt der Schöpfung dar. Eigenschaften dieses Pols sind Schöpfungskraft, Kreativität, Sanftheit, Liebe, (Mit-)Gefühl, Wärme, Schönheit und Seele, aber auch Passivität und Schwäche.

Männlich/Weiblich Yin YangDie männliche Polarität stellt den negativen Aspekt der Schöpfung dar. Eigenschaften dieses Pols sind Stärke, Sicherheit, Rationalität, Verstand, Kälte, Aktivität und Willenskraft, aber auch Triebhaftigkeit und Materialität.

Um als Individuum sein volles Potenzial entfalten zu können, müssen im Menschen die männlichen und weiblichen Anteile in Harmonie miteinander sein. Ein Mann, der gleichzeitig stark, sanft und gefühlvoll ist, verfügt über seine ganze Kraft und kann in Aktion treten, ohne zu verletzen. Eine Frau, die trotz ihrer Sanftheit über Aktivität und Kraft verfügt, kann voll Mitgefühl und Sanftheit handeln und ist trotzdem stark und sicher.

Ein Mann, der seine weiblichen Anteile ablehnt und unausgeglichen männlich-dominiert ist, hat zu wenig Mitgefühl, protzt und handelt rein verstandsbezogen-materiell. Er neigt zu Unterdrückung und Dominanz.

Männlich/weiblich verschmolzenEine Frau, die ihre männlichen Anteile ablehnt und unausgeglichen weiblich-dominiert ist, ist schwächlich, ängstlich und zu passiv/unselbstständig in ihrem Handeln. Sie neigt dazu, sich mit der Opferrolle zu identifizieren und andere für ihr Leid verantwortlich zu machen.

Ein gutes Beispiel für eine unausgeglichene Polarität im menschlichen Geist sind die letzten paar Tausend Jahre unserer Geschichte. Die Gesellschaft war stark von Männern dominiert, die ihre männlichen und weiblichen Anteile nicht in Balance hatten (männlich-dominiert). Es gab Kriege, Unterdrückung, Gefühlskälte. Viele spirituelle Quellen geben an, dass wir nun in einen kosmischen Zyklus eingetreten sind, in dem die weibliche Polarität mehr zur Geltung kommen wird, was mehr Mitgefühl, Liebe und Weisheit für die Zukunft bedeutet.

Wenn wir zum jetzigen Zeitpunkt unsere Gesellschaft beobachten, können wir nach wie vor eine Unausgeglichenheit erkennen. Die meisten Männer scheuen sich noch davor, ihre gefühlvolle Seite anzuerkennen und denken rein rational-verstandsbezogen-materiell. Dies ist beispielsweise auch im Umgang mit Spiritualität erkennbar (ca. 70-80% der Leser dieses Blogs sind Frauen!). Vor allem die Männer sollten also lernen, Gefühle zuzulassen, sanft zu sein und ihrer Intuition mehr Raum zu geben.

Ich danke allen Lesern und wünsche inneren Frieden und Balance 💗

✨💗 HEY DU! Bevor du weiterscrollst… warte mal kurz  💗✨

Wusstest du, dass du durch deine eigenen Gedanken und Einstellungen deine Realität erschaffst?
Und dass Meditation ein sehr effektives Mittel ist, um bewusst die Dinge in dein Leben zu ziehen, die du haben willst? Freude, Fülle und Harmonie? Ich zeige dir eine Meditationsform, die auch du ganz einfach lernen kannst und mit der du in kurzer Zeit viel bewirken kannst. Durch Lichtmeditation kannst du ein Bewusstsein schaffen, das automatisch Frieden, Liebe, Freude und Fülle anzieht. Es ist ganz einfach – ich habe mein Wissen und meine jahrelange Erfahrung in einem Buch zusammengefasst, das sehr sicher dein Leben ändern wird, wenn du es wirklich nutzt. Ich habe bereits viele Feedbacks von Lesern erhalten, die erstaunt sind. Du siehst diesen Text nicht ohne Grund, es gibt keinen Zufall. Deswegen nimm dir doch kurz die Zeit, und werfe einen Blick auf ein Buch, das dein Leben ändern kann. LICHTMEDITATION ist MACHTVOLL!  

 

Alles Liebe, euer Chris 😊

Deine kostenlose Meditation

Mit meinem Newsletter erhältst du kostenlos und unverbindlich die neuesten Infos, Blogartikel, Inspirationen und bleibst immer up to date. Zusätzlich möchte ich dir eine meiner geführten Lichtmeditationen schenken. Viel Spaß! 🧡

Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Abbestellung jederzeit möglich.

Licht der Zentralsonne

Sag' mal:

  • Möchtest du innerhalb von 10 Minuten Energie tanken und Kraft sammeln?
  • Willst du dich einfach nur in möglichst kurzer Zeit tief entspannen und dich aufladen?
  • Liebst du das Licht und die Wärme?

Meine geführte Meditation "Licht der Zentralsonne" bringt dich innerhalb von wenigen Minuten in eine Tiefenentspannung - du musst einfach nur da liegen und nichts tun 😃 Sie strahlt Liebe 🧡 und Wärme 🌟

2 Antworten zu “Die männlichen und weiblichen Polaritäten – Ihre Eigenschaften und warum es so wichtig ist, sie in Balance zu bringen”

  1. Hallo lieber Chris,

    ich lese nun schon seit ein paar Monaten Deine Artikel und finde immer etwas, was mich inspiriert oder mir eine Richtung weist. Es ist wirklich spannend.
    Und Dein Buch hat tatsächlich einen Einfluss auf mein Leben genommen, für den ich sehr dankbar bin. Ebenso wie Deine geführten Meditationen, die ich sehr liebe. Du hast mir damit in jeder Hinsicht sehr geholfen und tust es noch 🙂

    Vielen, lieben Dank für Deine tolle Arbeit und eine schöne Weihnachtszeit
    Tanja

    1. Hallo Tanja, das freut mich doch sehr, wenn ich lese, dass dir meine Arbeit weiterhilft, wie schön 🙂 Ziel erreicht.. ;D
      Wenn du Fragen hast, dann melde dich doch gerne, ich coache dich kostenlos.

      Alles Liebe & dir auch eine schöne Zeit,
      Chris von Freude des Lebens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere