Guayusa – Wie dieser Tee Klarheit, Entspannung, inneren Frieden und luzide Träume erzeugt! (Der gesunde Kaffee-Ersatz)

Mann läuft durch Schilf

Zuallererst: In früheren Artikeln habe ich oft auf die unerwünschten Wirkungen von Kaffee hingewiesen. Kaffee kann sehr aggressiv auf unseren Körper wirken und uns unruhig, aufgedreht oder sogar nervös machen und damit unsere Entspannungs- und Meditationsfähigkeit erschweren. Bei vielen Menschen erzeugt Kaffee einen Zustand von innerer Unruhe und Rastlosigkeit. Der Kopf ist voller unkontrollierbarer Gedanken. Doch es gibt eine Pflanze, die einerseits wach, aufmerksam und klar macht, gleichzeitig aber einen inneren Frieden erzeugt, der dem Anwender ein ganz neues, friedliches Lebensgefühl schenkt.

Die Selbstliebe-Meditation: Kleine Meditationsübung für Zufriedenheit und Zentrierung (Erkenne deinen Wert)

Glückliche Frau

Eine gesunde Selbstliebe ist ein wichtiger Faktor für ein glückliches Leben. Selbstliebe ist wichtig, damit wir mit uns selbst zufrieden sind und unsere Zufriedenheit nicht von äußeren Umständen (z.B. anderen Personen) abhängig ist. Eine intakte Selbstliebe zentriert uns und macht uns ruhig und gelassen. Jeder von uns ist ein gleichwertiger, einzigartiger, wunderbarer Teil der Schöpfung und ist damit genauso viel wert wie alle anderen “Funken” dieser allumfassenden Existenz. Oft können wir einen traurigen oder depressiven Zustand ausgleichen, wenn wir die Selbstliebe fühlen und darin “baden”, denn oft ist der wahre Grund für unser Unglück ein mangelnder Selbstwert (diese Muster laufen oft unterbewusst ab). Wir alleine tragen alle Macht und alle Kraft in uns, die wir benötigen.

Lichtmeditationsübung zur Auflösung von Ängsten – Befreie dich durch achtsame Annahme

Frau streckt Arme in den Himmel

Oja, in der bedingungslosen Annahme einer Situation steckt eine unglaubliche Kraft. Wir können durch Annahme einen Zustand des tiefen inneren Friedens erreichen. Das gilt für die “kleinen Patzer” des Alltags wie auch für die großen Probleme unseres Lebens. Wenn wir akut eine Angst in uns fühlen, können wir die Kraft der Annahme mit der Energie einer Lichtvisualisierung kombinieren. Unsere Ängste sind plötzlich gar nicht mehr so schlimm, wenn wir ihnen erlauben, da zu sein. Und damit auch gleichzeitig uns selbst erlauben, Angst haben zu dürfen. Gehe bewusst durch deinen Alltag und beobachte dein Innen. Wenn du das nächste mal die Angst in dir aufsteigen siehst, nutze diese achtsame Meditationsübung.

Lichtenergie als Verteidigung gegen Dämonen und verbale Angriffe (Negativität) – 2 Kraftvolle Übungen

Lichtherz mit strahlendem Hintergrund

Puuuh, das ist ein sehr spannendes Thema. Ich könnte dir eine Menge Geschichten erzählen – von Situationen, in denen ich durch eine kraftvolle Mini-Lichtmeditation “Angriffe” abwehren und auf diese Weise gefährliche oder schwierige Situationen transformieren konnte. Mit “Angriffen” meine ich einerseits verbale Angriffe anderer Menschen, wie auch rein energetische Angriffe im Wach- oder Astralzustand (Traum).
Kennst du das beklemmende Gefühl in deiner Brust- und Bauchgegend, wenn dir jemand einen Vorwurf oder eine Beleidigung “an den Kopf wirft”? Dieses Gefühl entsteht, wenn die negative Energie der anderen Person es geschafft hat, durch deine Aura in deinen Kern einzudringen.

Die Herzchakra-Meditation: Fühle und aktiviere die universelle Liebe in deinem Herzen

Strahlendes, grünes Herzchakra

Unser Herzchakra ist das Chakra, das für das Erschaffen von Liebesenergie zuständig ist und diese Energie in unserer Brust bündelt.
Oft wird das Herzchakra auch als “Herzzentrum” oder “Mitte des Menschen” bezeichnet. Wie jedes Chakra können wir es durch eine konzentrierte Meditation spüren, reinigen und aktivieren. Es sitzt in der Mitte unserer Brust und ist damit das 4. Chakra unserer sieben Hauptchakren.

Lichtmeditationsübung zur Harmonisierung und Reinigung der Chakren: Innere Balance und Kraft

Buddha mit Chakren

In unserem Körper befinden sich Energiezentren, an denen sich die unterschiedlichen Energien unseres Körpers bündeln und konzentrieren. Diese Energiezentren oder Energiewirbel werden “Chakren” oder “Chakras” genannt. Die 7 Hauptchakren unseres Körpers liegen entlang der Wirbelsäule. Durch jedes dieser Chakren fließt eine bestimmte Form der Energie (manche sagen auch, sie produzieren die entsprechende Energie).

Das Senden von Lichtenergie (Lichtarbeit) – 3 Meditationsübungen zur Selbstheilung und zur Heilung des Planeten

Meditierender mit Lichtherz

Genauso wie wir uns in unserer Lichtmeditation mit Lichtenergie aufladen können, ist es auch möglich, dieses Licht an andere Orte, die Natur, Personen oder Personengruppen zu senden. Nikola Tesla (einer der genialsten Erfinder aller Zeiten) sagte schon vor 120 Jahren; wenn wir das Universum verstehen wollen, sollten wir in Parametern wie Energie, Schwingung und Frequenz denken. Auch unsere Gedanken sind Energie mit einer bestimmten Schwingungsfrequenz. Wir können mit der Kraft unserer Vorstellung demnach jede Schwingung erzeugen, die wir möchten. Hass jeglicher Form führt unweigerlich zu Leid und Verderbnis, Liebe führt direkt zu Fülle, Harmonie, Glück und Leben.

Die Macht der Affirmation: 5 Affirmationen für Gelassenheit, Kraft und ein liebevolles Bewusstsein

Hände, die zum Licht weisen

Affirmationen sind eine der mächtigsten Wege, das Unterbewusstsein effektiv umzuprogrammieren und sich so von negativen Glaubenssätzen, Geisteshaltungen und Gedanken zu lösen.
Besonders gut funktioniert das während einer Meditation. Während tiefen Entspannungszuständen ist unser Unterbewusstsein viel aufnahmefähiger als im Alltagsbewusstsein. Das liegt daran, dass während der Entspannung unser Thalamus…

7 Wirkungen der Lichtmeditation, die du sofort spüren wirst – Wie fühlt man sich danach?

Lichtfigur mit Sternen und Strahlen

Oja, die Wirkung einer intensiven Lichtmeditation ist sofort zu spüren.   Durch Lichtmeditation wechseln wir von einem unruhigen Alltagsbewusstsein in einen Bewusstseinszustand der hochenergetischen, bedingungslosen Liebe. Nach meiner Meditation habe ich eben einen herrlichen Abendspaziergang in der Natur gemacht. Die Sinnes- und Bewusstseinsveränderungen waren dabei so stark, dass ich direkt auf …

Achtsame Wahrnehmung: Die Natur als Brücke ins Hier und Jetzt! (Werde frei von Angst und Unglück)

Blumenwiese

Wir befinden uns in der schönsten Zeit des Jahres. Die Bäume und Büsche blühen, alles ist von einer wundervollen Harmonie erfüllt, die Sonne strahlt und wo man nur hinschaut ist Schönheit, Schöpferenergie und Lebenskraft.   Wir können diese Energie als eine Brücke in die Achtsamkeit nutzen. Denn sobald wir unsere …