Die Intuition – das Gefühl in deinem Bauch: 3 Tipps, um sie zu stärken

Gehirn mit vielen Wörtern

 Für geführte Meditationen, Meditationszubehör und Einzigartiges besuche meinen lichtvollen Entspannungsshop.  Kennst du das Gefühl, wenn du einfach etwas weißt, ohne zuvor etwas darüber gehört zu haben? Wenn du fühlst, ob eine Information richtig ist, oder nicht? Wenn du einfach merkst, welche Entscheidung die bessere ist, obwohl der Verstand etwas anderes sagt? …

Die 3-Minuten-Power-Meditation für zwischendurch: Neue Liebe und Lebenskraft

Meditierende Figur mit Chakren

Hast du Lust auf eine superschnelle Meditation für zwischendurch, die du überall machen kannst?   Hier eine kleine Inspiration: Lichtvisualisierungen! Sie sind eine sehr wirkungsvolle Form der Meditation. Licht ist ein Informationsträger, den wir mit einer bestimmten Energie (z.B. in Form von Affirmationen) aufladen können. Nutze diese einfache Möglichkeit der …

Die Stille hinter der Form: Betrete die spirituelle Dimension des Friedens (Inspiration zur Stille!)

Weltall

Dieser Text wurde gechannelt und innerhalb weniger Minuten niedergeschrieben.   Die Stille hinter der Form: Betrete die spirituelle Dimension des Friedens   Ich möchte dich heute zu einem kleinen Experiment einladen.   Schließe deine Augen und beobachte deine Gedanken, wie sie aufsteigen und wieder gehen. Wie auf einer Leinwand.   …

7 Lebensmittel, die du vor deiner Meditation meiden solltest: Besser konzentrieren und entspannen

Durchgeschnittenes Baguette

Was wir essen, hat einen Einfluss auf unser Wohlbefinden – das wissen wir alle. Dazu gehört nicht nur das körperliche Wohlbefinden. Auch die Konzentrations- und Entspannungsfähigkeit wird dadurch stark beeinflusst. Wenn du dich nicht entspannen oder konzentrieren kannst, könnte das etwas mit deinen Mahlzeiten zutun haben. Hier eine kleine Auflistung …

Wie du in 3 Schritten noch heute mit dem Meditieren beginnen kannst!

Frau in Lotossitz

Wenn man als Laie von Meditation hört, stellt man sich meist erst einmal buddhistische Mönche in Klostern vor, die stundenlang regungslos da sitzen und OM singen. Diese Vorstellung lässt ein schleierhaftes Bild im Kopf entstehen: Meditation ist etwas fernes, schwieriges, es ist anstrengend und vielleicht sogar unangenehm. Natürlich muss Meditation …