10 Dinge, die du im Alltag tun kannst, um deine Schwingung zu erhöhen

Sich liebende Menschen

✨ Für geführte Meditationen, Meditationszubehör und Einzigartiges besuche meinen lichtvollen Entspannungsshop✨


Erde mit WellenJedes Objekt oder Lebewesen schwingt auf einer bestimmten Frequenz. Diese Frequenz bestimmt den energetischen Zustand des Trägers. Alles in Existenz besteht aus Energie, die auf einem bestimmten Level schwingt. Negative Energien weisen einen niedrigen Schwingungslevel auf, positive Energien weisen einen hohen auf. Wir Menschen sind wie Sende- und Empfängermasten für Energien. Jede Energie die wir ausstrahlen, erhöht oder verringert unsere Schwingungsfrequenz und damit unser Wohlbefinden. Wenn wir uns deprimiert, traurig, kraftlos, trostlos und ängstlich fühlen, ist unsere Schwingungsfrequenz niedrig. Sind wir voller Lebensfreude, Liebe, Energie, Fülle, Motivation und Stärke, ist unsere Frequenz auf einem hohen Level. Alles schöne und lichtvolle besitzt einen hohen Schwingungszustand, alles dunkle und hässliche einen niedrigen. Wenn du etwas offen bist, kannst du die Schwingungsfrequenz eines Menschen, einer Situation oder eines Objektes sofort spüren. Unser Verhalten und unsere Entscheidungen im Alltag bestimmen unser energetisches Level.

Hier sind zehn Dinge, mit denen du deine Energie (= deine Schwingungsfrequenz) erhöhen kannst:

 

1. Gesunde Nahrung

 

GemüseAlles, was wir zu uns nehmen, hat eine bestimmte Energie. Diese Energie hat einen Einfluss auf unseren Körper und unser Bewusstsein. Nun kannst du dir vorstellen, dass naturbelassene Nahrung wie reines Obst und Gemüse einen hohen Schwingungszustand aufweist. Besonders hoch ist die Frequenz von Pflanzen, die wild in der Natur wachsen. Ganz besonders solche, die eine hohe Menge an Chlorophyll aufweisen, wie Algen (z.B. Chlorella) und Wildkräuter. Chlorophyll ist gespeichertes Sonnenlicht. Wildkräuter kann man hervorragend durch grüne Smoothies einnehmen. Es gibt kaum ein natürlicheres, nährstoffreicheres und zugleich günstigeres Nahrungsmittel als Wildkräuter. Ein paar Beispiele sind hier Löwenzahn, Brennnessel, Giersch, Breitwegerich, Himbeerblätter und Gundermann. Auch Grassaft (z.B. Weizen- oder Gerstengras) ist extrem gesund und chlorophyllreich. Als Nahrungsergänzung kann man auch wunderbar ein Grassaftpulver verwenden, beispielsweise dieses hier.

 

2. Liebevoller Sex

 

Mann und FrauEs gibt wohl kaum einen stärkeren Booster für die eigene Schwingung als liebevolles, achtsames und tiefsinniges Ausleben von Sexualität. Sex kann im Prinzip auf zwei verschieden Art und Weisen praktiziert werden: Mit und ohne Liebe. Die Variante ohne Liebe, die rein auf körperliches Verlangen eingestellt ist und einen rein physischen Prozess darstellt, kann einen Schwingungs- bzw. Energieverlust verursachen. Wenn Sex jedoch mit Gefühl, Zärtlichkeit, Tiefe, Meditation, absoluter Liebe und Innigkeit gemacht wird, erleben wir eine ekstatische Verschmelzung der männlichen und weiblichen Polaritäten, die beiden Individuen einen Energieschub verleiht. Sexualität ist ein großartiges Werkzeug, das (wenn richtig praktiziert) eine Energie- und Liebesquelle für beide Partner darstellt. Wer einen Partner gefunden hat, mit dem er Sexualität auf diese liebevolle Art und Weise ausleben kann, sollte dankbar sein und das zu schätzen wissen, denn die meisten Menschen haben keine reine Sexualität mehr.

 

3. Sport

Joggerin

Sport ist eine wunderbare Möglichkeit, um unser gesamtes Energiesystem in Balance zu bringen und dadurch unsere Schwingung zu erhöhen. Durch Sport regen wir die Entgiftung an, schütten heilende Hormone aus, befreien uns von angestauter Energie und regen glücklich machende Neurotransmitter an. Die vielen gesunden Wirkungen von Sport sind längst kein Geheimnis mehr. Es lohnt sich immer, sich aufzuraffen und unserer wahren Natur ein Stück näher zu kommen. Sport erhöht das gesamte Wohlbefinden und die Konzentration.

 

4. Umarmungen, Geschenke, Überraschungen und liebevolle Handlungen im Alltag

 

Geschenk

Wer aus reinem Herzen Liebe gibt, einfach nur weil er will, dass es den anderen gut geht, erschafft dadurch eine hohe Energie, die seine Schwingung erhöht. Überrasche mal jemanden mit einer spontanen Umarmung. Garantiert wirst du eine schöne Erfahrung machen. Auch ein unerwartetes Geschenk oder Überraschung wird eine schöne, hochenergetische Situation hervorrufen, die das energetische Level erhöht. Jeder Akt der Liebe ist pure Medizin für uns alle.

 

5. Meditation

 

Meditation

Dem ist nichts mehr hinzuzufügen 😉😉😉

Na gut, einen kleinen Absatz kann ich mir nicht verkneifen. Durch Meditation können wir, ähnlich wie durch liebevollen Sex, einen Energieschub und damit eine massive Schwingungserhöhung erfahren. Eine geführte Meditation kann hier auch Wunder wirken.

 

6. Aufenthalt in der Natur

 

Blätter, durch die Lichtstrahlen fallen

Die Natur können wir als eine Energiequelle nutzen. Sie ist unser Ursprung – der Ort, wo wir eigentlich herkommen und wo wir wirklich zu Hause sind. Wälder sind Meere aus Energie. Sicher kennst du das Gefühl, wenn du dich durch einen Waldspaziergang oder durch Baden im Meer förmlich aufgeladen hast. Du kannst diesen Vorteil besonders nutzen, wenn du achtsam bist und ganz genau die Schönheit und Göttlichkeit der Natur wahrnimmst. Wenn du auf die Geräusche, Gerüche, die Blüten, Formen und Farben achtest. Ich empfehle dir, regelmäßig natürliche Orte aufzusuchen und etwas Zeit und Achtsamkeit mitzubringen. Betrachte nicht nur oberflächlich, sondern tauche in deine Wahrnehmungen ein.

 

7. Eine Katze streichelnKatze

 

Während wir eine Katze oder ein anderes liebes Tier streicheln und kuscheln, entsteht eine kraftvolle Liebesenergie, die unsere Schwingung anhebt. Was wir hier erleben ist eine Form der bedingungslosen Liebe. Tiere besitzen diese Fähigkeit von sich aus, da sie urteilslos sind.

 

8. Selbstliebe

 

Strahlende FrauSelbstliebe ist ein Überbegriff, der sich in unterschiedlichen Formen manifestiert. Zum einen kümmern wir uns darum, dass wir uns nicht selbst schaden, zum Beispiel durch ungesunde Konsumgüter. Zum anderen sorgen wir dafür, dass es uns selbst und unserem Körper gut geht, dass wir uns nicht vernachlässigen und dass unser Lebensalltag in einer gesunden Balance bleibt. Selbstliebe heißt, sich selbst als göttlichen Teil der Schöpfung wahrzunehmen, so wie alle anderen Mitgeschöpfe. Selbstliebe ist eine großartige Kraft, die uns Sicherheit und Zufriedenheit gibt, denn wir benötigen nicht die Bestätigung eines anderen, um uns wertvoll zu fühlen. Wer Selbstliebe gemeistert hat, sich selbst vollkommen akzeptiert und Gutes wünscht, hat eine wichtige Fähigkeit erlangt, die eine stabile Basis für Glück und Fülle in seinem Leben bedeutet. Durch Selbstliebe können wir eine stabile Energie und eine hohe Schwingung erreichen.

 

9. Eine Arbeit oder Tätigkeit, die dir von Herzen Spaß macht (Deine Leidenschaft)

Gartenarbeit

Bestimmt hast du sie auch. Das kann Kunst wie das Malen eines Bildes sein, Bewegungskunst wie Tanzen und natürlich Sport, Schreiben, mit Kindern spielen, etwas inspirierendes und positives lesen, Gartenarbeit, an deinem Herzensprojekt arbeiten oder was auch immer. Alles, was du wirklich mit Spaß tust und was dir Freude bereitet, erhöht deine Schwingungsfrequenz. Sogar wenn du einfach zu Hause Hausarbeiten machst, dir Musik anstellst und dazu singst und tanzt, erzeugst du eine lebensfrohe Energie, die deine Schwingung erhöht.

 

10. Achtsamkeit

 

AchtsamkeitAchtsamkeit bedeutet das bewusste Erleben und Wahrnehmen des Hier und Jetzt. Es bedeutet, nicht die ganze Zeit in Gedankenstrukturen festzuhängen, sondern die Aufmerksamkeit auf der Wahrnehmung des jetzigen Moments zu haben. Der Bewusstseinszustand der Achtsamkeit ist ein Zustand, in dem wir uns unserer Gedanken vollkommen bewusst sind und sie aufmerksam beobachten. Während Achtsamkeit tun wir alle unsere Handlungen vollkommen bewusst. In diesem Zustand sind wir davor geschützt, uns selbstgemachtes Leid zuzufügen. Achtsamkeit ist wie eine andere, zeitlose Dimension, in der nur absoluter Frieden möglich ist. Du kannst diese Dimension beispielsweise betreten, in dem du dich einfach nur auf deinen Atem konzentrierst. Also zuschaust, wie dein Atem langsam, tief und gleichmäßig deinen Körper füllt und wieder verlässt (bewusstes Atmen). Wenn wir in diesen Bewusstseinszustand wechseln und ihn sogar immer mehr in unseren Alltag integrieren, erhöhen wir unsere Schwingung extrem.


Diese zehn Punkte sollten dich dazu inspirieren, in Aktion zu treten und eine höhere Energie zu erreichen, um mehr Lebensfreude, Liebe und Licht auszustrahlen und einen liebevollen Bewusstseinswandel dieser Zivilisation zu unterstützen. Wir sind die Veränderung 💗

 

Euer Chris


Möchtest du deiner Schwingung einen regelrechten Boost verpassen und in absoluter Tiefenentspannung dein Energielevel erhöhen? Mein Meditationsset “Stille, Kraft und Frieden” enthält drei geführte Meditationen, die dein Bewusstsein erhöhen und dir Einblick in einen Zustand gewähren, in dem du nicht weißt, was das Wort “Leid” bedeutet. 😊 Derartige Meditationen findest du nirgendwo sonst.

>>> Hier zum Meditationsset <<<

Deine kostenlose Meditation

Mit meinem Newsletter erhältst du kostenlos und unverbindlich die neuesten Infos, Blogartikel, Inspirationen und bleibst immer up to date. Zusätzlich möchte ich dir eine meiner geführten Lichtmeditationen schenken. Viel Spaß! 🧡

Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Abbestellung jederzeit möglich.

Licht der Zentralsonne

Sag' mal:

  • Möchtest du innerhalb von 10 Minuten Energie tanken und Kraft sammeln?
  • Willst du dich einfach nur in möglichst kurzer Zeit tief entspannen und dich aufladen?
  • Liebst du das Licht und die Wärme?

Meine geführte Meditation "Licht der Zentralsonne" bringt dich innerhalb von wenigen Minuten in eine Tiefenentspannung - du musst einfach nur da liegen und nichts tun 😃 Sie strahlt Liebe 🧡 und Wärme 🌟

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere